PURPLE VELVET International Female HipHop Tour

Weibliche Stimmen sind im HipHop rar gesät. Auch internationale Kooperationen bilden die absolute Ausnahme. Springstoff präsentiert mit der „Purple Velvet -International Female HipHop Tour“ eine fünfwöchige Konzert- und Workshop-Reise von 7. Mai bis 7. Juni 2014, die weiblichen HipHop nicht nur zeigt, sondern zelebriert.

Purple Velvet TourposterDrei Rapperinnen aus drei verschiedenen Kontinenten teilen sich gemeinsam 17 Bühnen in Deutschland, Österreich und der Schweiz, bitten Local Acts mit auf die Bühne und laden dazu ein, sich von Female HipHop inspirieren und mitreißen zu lassen. Dabei werden Lex LaFoy aus Südafrika, Shirlette Ammons aus den USA und Sookee aus Deutschland von DJ Doowap (Südafrika), DJ Boogie Dan (Berlin) und DJ nobigbutL (Berlin, noboysbutrap.org) unterstützt.

Sookee wird auf der Tour ihr neues Album "Lila Samt" präsentieren, das im April 2014 veröffentlicht wird!

Der Vorverkauf hat bereits begonnen. Erkundigt dich euch am besten direkt beim Veranstaltungsort, wo es Tickets gibt. Ticket-Vorverkauf für Berlin, Hannover, Wien und Hamburg unter anderem bei KOKA36, für Wien hier klicken, für München hier klicken, für Leipzig beim Conne Island, für Bochum beim Bahnhof Langendreer.

Alle Tourstopps:

7.5. Berlin, SO36 9.5. Ostsee, L-Beach Festival 10.5. Greifswald, IKuWo 15.5. Bochum, Bahnhof Langendreer 16.5. Hannover, BÉI CHÉZ HEINZ 17.5. Würzburg, MS Zufriedenheit 21.5. Wien, Fluc 22.5. München, Feierwerk 23.5. Leipzig, Conne Island 24.5. Jena, IDAHOT @ Kassablanca 28.5. Köln, CANCELLED! 29.5. Mannheim, JUZ 30.5. Freiburg, White Rabbit 31.5. Zürich, Stall6 in Kooperation mit Helsinki 1.6. Bern, Reitschule 5.6. Hamburg, Uebel & Gefährlich 6.6. Bielefeld, AJZ 7.6. Berlin, Cassiopeia

Infos zum Event auch bei Facebook unter: https://www.facebook.com/events/654290954638537

Update /// Urlaub /// Release Show

kurzes Update, weil sookee im Urlaub ist von mir. frau springstoff himself: raingold. (liebe grüße auch an die großen im süden der welt) ///

hier ein interview der marke 'ausführlich'. danke an sharon adler und britta meyer von aviva, für diese gelegenheit. http://www.aviva-berlin.de/aviva/Found.php?id=12103

///

DER VORVERKAUF LÄUFT! es wäre toll wenn ihr diesen nutzt, dann können wir nerviges rumgewarte vor der Tür hoffentlich vermeiden!

http://www.koka36.de/bitches%2C%20butches%2C%20dykes%20and%20divas%20sookee%20record%20release%20party_ticket_45886.html

///

schnell schnell: http://www.amazon.de/gp/product/B006R5D3OW/ref=as_li_qf_sp_asin_tl?ie=UTF8&tag=springstoff-21&linkCode=as2&camp=1638&creative=6742&creativeASIN=B006R5D3OW bis zur release party von sookee gibt es das artwork von sookee's album für freundliche 9,- (3 Poster, 170g) made by http://www.yori-gagarim.com/

///

Release Show Party und großes fest am 2.2. im SO36 siehe hier:

Bitches Butches Dykes & Divas, Sookee’ s Record-Release-Show!

Darauf hat die die queerfeministische Hip-Hop Szene gewartet! Sookee feiert am 02.02.2012 eine spektakuläre Release-Show anlässlich ihres neuen Albums "Bitches Butches Dykes & Divas" - und ihr seid eingeladen!

Dafür hat sie sich etwas Besonderes einfallen lassen und exquisite Gäste geladen.

Zunächst werden Pyro One, BadKat, Majus Beats und der Captain Gips als Support-Acts wunderbarerweise die Bühne bearbeiten.

Zur großen Show hat sich Sookee die Unterstützung einer teuren Freund_in in HighHeels geholt:

Mit ihren glamourös-fantastisch-glitzernden Outfits und einer gehörigen Portion Prunk wird Kiezprinzessin Toni erstmalig unter dem Namen Diamond Diva Dragula auftreten und queere Herzen höher schlagen lassen.

Mit einer Performance-Collage aus Rap, Burlesque und Vogueing wollen euch Sookee und ihre Bühnenpartner_innen einen unvergesslichen Abend bereiten und Queerfeminismus, HipHop und linksradikalen Anspruch in eine Show gießen.

Im Anschluss gibt es erlesene Auflegerei mit Lindas Tante, NoBigButL, DJ Kai Kani und DJ BoogieDan

Seid dabei und feiert, springt, tanzt und wippt zu den Beats von "Bitches Butches Dykes & Divas"!

DRESSCODE! Schwarz_undoder_Lila_undoder_Glitzer!

----------------------------------------------------------------------------------------------

Wann: 02. Februar 2012

Einlass: ab 20 h

Beginn: 21 h

Wo: SO 36

SO36 - Oranienstraße 190, 10999 Berlin

Das SO36 ist am besten mit dem M29er Bus zu erreichen. Die Bushaltestelle “Heinrichplatz” befindet sich direkt vor dem SO36. Der Bus 140 hält an der nächsten Ecke (Adalbert / Oranienstr.).

Nächste U-Bahn Stationen: U8/U1 (KottbusserTor) oder U1 (Görlitzer Bahnhof)

Die Nachtbuslinien N8 und N1 und der M29er fahren die ganze Nacht über und halten Adalbert- / Ecke Oranienstr. bzw. Kottbusser Tor.

Karten: 6 Euro VVK (zzgl. VVK-Gebühr; erhältlich im Koka36) / 7-10 Euro Abendkasse

- Bitte nutzt den Vorverkauf um lange Wartezeiten am Abend der Party zu vermeiden -

---> http://www.koka36.de/bitches%2C%20butches%2C%20dykes%20and%20divas%20sookee%20record%20release%20party_ticket_45886.html

Infos zu Barrierefreiheit: [bitte haltet bei facebook Ausschau nach Aktualisierungen!]

- Am Eingang werden bei Bedarf selbstgebastelte Songtexthefte ausgeteilt, damit ihr die Texte der performten Lieder mitverfolgen könnt. - Wir werden für Sitzplätze sorgen, damit ihr nicht stehen müsst, wenn ihr nicht lange stehen könnt. - Es gibt einen Rolli-Eingang. Bitte meldet euch bei uns an, damit wir gewährleisten können, dass ihr ohne Probleme ins SO 36 kommt! (email an: info@springstoff.de) - Begleitpersonen erhalten freien Eintritt

Infos zur Awareness-Politik des Abends:

Wir haben genug von mackerigem Verhalten im HipHop, wir haben genug von Dominanzgeballer in der linken Subkultur! Bitte nehmt ernst, dass es uns wichtig ist, dass alle Anwesenden einen entspannten Abend haben, und nicht mit unangemessenem/grenzüberschreitendem Verhalten dealen müssen! Achtet auf aufeinander, lasst einander Raum! Achtsamkeit ist das neue Pink!

!!!!WIR FREUEN UNS AUF EUCH!!!!

Plakatgestaltung by Yori Gagarim

schön ist, wenn man alle updates bekommt, und zwar hier: http://www.facebook.com/events/242147455853640/

und bitte kann ich das plakat, den flyer und den sticker sehen ?

na aber gerne hier: [nggallery id=3] (ok die ersten 3 bilder sind recht ähnlich, in echt ist das dann ein plakat in Din A2, ein Sticker und ein flyer mit vor + rückseite)

und wir bemühen uns die CO2 neutral gedruckten release show sachen euch zukommen zu lassen: wer mithelfen will und sowas gerne verteilt oder bei sich im laden aufhängen möchte, schreibe bitte an die pinnwand bei dem facebook event.

///

und noch gemüse: also wer die CD immer noch nicht hat, sollte zu dussmann in berlin gehen oder auch gerne zu http://www.sexclusivitaeten.de/ in berlin. in bremen im golden shop nachfragen oder gleich zum internet aldi amazon. aber um das noch mal zu sagen: wir verkaufen bei amazon die CDs selber und direkt. amazon macht für uns sozusagen die versand abteilung. wir haben einfach nicht genug zeit das selber zu machen. daher ist es völlig in ordnung bei denen das album zu kaufen finden wir. außerdem natürlich bei twisted chords im mailorder bei black mosquito im versand und auch bei audiolith dem schönsten label außerhalb von deutschland. ich mach mal ne liste auf springstoff.de und dann kann man sich seinen lieblingsladen aussuchen.

///

und noch etwas in eigener sache: ich liebe schoschi + mini!

///

herzliche grüße auch an 2012, schön, dass du da bist.

Record-Release-Party am 2.12.2011 wird verschoben, das Album ist ab sofort erhältlich!

RELEASE-PARTY WIRD VERSCHOBEN! Hier schreibt Anna v. SPRINGSTOFF: Sookees Releaseparty in der Supamolly findet NICHT am 2.12.2011 statt. Sie fällt nicht aus, sondern wird VERSCHOBEN ins neue Jahr! Den neuen Termin und auch den neuen Ort geben wir bekannt, so bald alles feststeht. Für alle, die nicht so lang warten können, gibt es ab sofort das neue Album hier:  Amazon oder auch bei Dussmann in Berlin.

[singlepic id=43 w=320 h=240 mode=web20 float=center]

Gig in der Praxis in Dresden // 26.02.10 Gig in der Scherer 8 in Berlin // 27.02.10

liebe leute, es stehen fürs kommende wochenende zwei gigs in dresden und berlin an. da kann man schon mal hingehen, vor allem, wenn man in dresden oder berlin lebt, oder der wegt dahin nicht allzu weit ist, oder aus einem anderen grund.

papperlapapp, hier die infos.

sookee und crying wölf in dresden:

26.02.10 @ die praxis

columbusstr. 9; 01159 dresden

22:00 (schätz ich mal)

sowie

sookee und tapete in berlin:

27.02.10 @scherer 8 // stressfaktor soli

schererstr. 8; 13347 berlin

22:00 (auch geschätzt, wer zu früh da ist, trinkt halt noch was gutes und sucht ein interessantes gespäch oder so)

http://scherer8.blogsport.de/

by the way: der näxte eintrag kündigt die semioffizielle recordreleaseparty an. juhu.

Vortrag zu (Hetero-)Sexismus im Rap in München // 02.02.10

es wird kein leichtes unterfangen: am kommenden dienstag referiert sookee über ihr spezialthema bei einem öffentlichen stadtratshearing zum dachthema 'hass und gewalt in der musikszene' im münchener rathaus.

folgendermaßen kündigt die antragstellerin 'rosa liste' die veranstaltung an:

http://www.rosaliste.de/index.php?option=com_content&task=view&id=538&Itemid=36

rathaus münchen

mariannenplatz 8, 80331 munich

02.02.10 / 09:00-12:00

we'll see.

Gig im NewYorck im Bethanien in Berlin // 30.01.10

warum sind diese überschriften eigentlich immer so low? wie dem auch sei, jedenfalls:

wenn übermorgen samstag ist, steht sookee auf einer solibühne und spielt neuen stuff. wenn ihr da seid, ist das schön.

wiewowaswann:

gegen mitternacht am 30.01.10

new yorck im bethanien

mariannenplatz 2, hauptstädtisches kreuzberg

kleines soligeld (für repressionskosten) an der tür ins töpchen

Gig im BlackFleck in Potsdam // 22.01.10

liebes ohr und liebes auge, kommenden freitag (22.01.10) treibt sich sookee auf einer soli-bühne in potsdam rum. supportet werden antifaschistische fußballfreund_innen. die herren schlagzeiln sind auch da und  im anschluss natürlich headline - darauf freut sich die welt.

um 22:00 werden die mikrophone eingestöpselt und dann gibts unter anderem eine handvoll tracks des neuen albums.

(juhu, morgen geht selbiges in presswerk, finally).

Black Fleck // Zeppelinstr. 26 // Potsdam

wenn ihr da seid, freut sich sookee

Vortrag zu Homophobie im HipHop an der Uni Kiel // 11.12.09

Liebe ist schön, inakzeptabel intolerante Haltungen sind scheiße. Nicht nur deswegen folgt Sookee der Einladung des  'Arbeits- und Aktionskreises kritischer Studierender Kiel' gern, um am Fr, 11.12.09 ihren Vortrag zu homophoben Positionen im deutschsprachigen Rap zu halten.

Die Veranstaltung findet in der Olshausenstr. 75, Gebäude 2, Raum 23 statt und beginnt um 18:00 Uhr.

Der Ankündigungstext liest sich so:

Der Vortrag geht davon aus, dass Homophobie – auf Sexismus basierend – im deutschsprachigen Rap dahingehend Raum gegeben wird, dass eine Normalisierung von homophoben Äußerungen und Haltungen zu beobachten ist. So wird vielfach argumentiert, dass keine direkte Diskriminierung Homosexueller damit artikuliert werden soll – vielmehr handele es sich um eine jugend- bzw. subkulturelle Abgrenzungsstrategie gegenüber einer bürgerlichen Erwachsenenwelt.

Wie aber verhält es sich mit Rezeptionsweisen, die sehr wohl homophoben Strukturen zuarbeiten und sich in psychoemotionale Entwicklungen Jugendlicher einschreiben? Wieviel soziale Verantwortung sollte Akteur_innen der Szene abverlangt werden? Welche Bedeutung haben medienwirksame Schock-Inszenierungen in einer kapitalistischen Gesellschaft?

Im Anschluss an den Vortrag wird es Raum geben, sich diesen und anderen Fragen rund ums Thema in einer Diskussion zu widmen.

Weitere Infos gibt es unter:

http://akkiel.blogsport.de

Rap-Workshop im New Yorck im Bethanien in Berlin // 21.11.09

Wer Wissen und Skills nicht weitergibt, ist geizig und doof. Nicht nur deswegen bietet Sookee am 21.11.2009 von 16:30 bis 18:30 einen flotten Rap-Workshop im New York im Bethanien (Mariannenplatz 2) an - allerdings nur für MädchenFrauenLesbenTrans*. Sorry boys, aber so sieht es der Rahmen des Shut Up And Write-Workshoptags vor.

Checkt weitere Infos unter:

http://profile.myspace.com/index.cfm?fuseaction=user.viewprofile&friendid=505418848